Unsere Siedlung am offiziellen Stadtplan:

Der Plan ist interaktiv, vergrößern, verkleinern und verschieben ist möglich.
"Vollversion anzeigen" (unter dem Plan) leitet auf die Stadtplanseite weiter.

Kordonplan 2014

Hier der gleiche Stadtplan als Bild (Stand Nov. 2014, zum Vergrößern aufs Bild klikken)

Stadtplan Wien, Ausschnitt Kordon (Quelle: ViennaGIS)

Ab in die Vergangenheit: Projektplan aus 1935

So hätte unsere 1934 gegründete Siedlung nach der Planung von 1935 aussehen sollen. Der Plan ist untypisch mit Süden oben gezeichnet. Zwecks besserer Vergleichsmöglichkeit ist er daher hier gedreht. Zu einem späteren Zeitpunkt (vor 1937?) wurden farbliche Eintragungen hinzugefügt. Eine Reihe vorgesehener Parzellen (blau markiert) mussten aufgegeben und als Wald belassen werden. Die kommende Ulmenstraße ist durch eine blaue Linie angedeutet. Der Verlauf der übrigen Wege entspricht nur teilweise dem heutigen Stand. Rot markierte Parzellen waren zum Zeitpunkt der Eintragung bereits vergeben.

Projektplan Reschl 1935 mit nachträglichen Markierungen (aus dem Besitz der Familie Huber)

Die Gegend Kordon etwa um 1920

So hat es nach dem ersten Weltkrieg ausgesehen. Die weißen Flächen rund um den Satzberg verdeutlichen die radikale Abholzung durch die notleidende Bevölkerung. Nördlich des Restaurants Kordon liegt in hellgrün die große Wiese, welche im Winter Tummelplatz der Schifahrer war. Östlich davon, bis hinauf zum Sattel breitet sich noch Wald aus (dunkelgrün). 

Die Gegend Kordon um 1920

Die Gegend Kordon um 1872

Hier ein Ausschnitt aus einer Militärkarte von 1872. Wegen der strategischen Bedeutung sind diese Pläne mit hoher Genauigkeit ausgeführt. Die Restauration Kordon gibt es bereits, die Wiese darüber ist schon vorhanden. Auch Schnepfen- und Satzwiese haben etwa die heutige Form. Den Satzberg ziert noch ein dichter Wald. Die Vogeltennwiese hat mangels Kaiserjubiläum keine Warte. Dafür steht die Kreuzeichenwiese unter Kontrolle einer Sicherheitswache...

Ausschnitt aus der Section b2 des Gradkartenblatts Nro 13 Colonne Nro XIV