DVD historische Filme 1937 bis 1972

Erweitere und verbesserte Neuauflage Nov. 2016

Unsere DVD aus dem Jubiläumsjahr wurde um einen interessanten Farbfilm aus 1954 erweitert und in einigen Details verbessert. Als historische Dokumente verstanden, haben wir ansonsten das Material weitgehend unverändert gelassen.

Interesse? Benötigen Sie vielleicht ein passendes Geschenk?

Details und ein kurzer Originalausschnitt ...

Weiterlesen …

Die Waldschank

Die Waldschank am oberen KordonEs gab sehr viel Arbeit, denn man hatte auf dem Berg, am Rande der Schnepfenwiese eine „Waldschank“ errichtet.

Weiterlesen …

Das Kriegsopfer-Denkmal

Ein Gedenkstein für Kriegsopfer im Halterbachtal

Am 26.7.1944 sind durch Kriegseinwirkung 66 Bewohner der Kordonsiedlung und der Umgebung ums Leben gekommen.

Warum nach so langer Zeit noch dieser Toten gedenken? Was soll die Botschaft der Gedenktafel sein? Es gilt die Kriegstreiber zu benennen!

Weiterlesen …

Huberweg und Montleart'sche Wasserleitung

HuberwegDer Huberweg ist offenbar Teil eines uralten Verbindungspfades zwischen Ottakring und Hütteldorf. Sein Verlauf findet sich schon in dem Plan der Montleart'schen Wasserleitung aus dem Jahre 1890. Diese Wasserleitung diente zur Versorgung des Schlosses am Wilhelminenberg.

Ein Quellgebiet ist die so genannte „Saulacke“ in der Verlängerung der Wickengasse. Hier findet sich eine noch gut erhaltene Brunnstube. Dieser Zweig der Wasserleitung führt unterhalb des Huberweges zu einem Reservoir nahe dem Tempel an der Johann-Staud-Straße.

Weiterlesen …

Steinzeitfunde am Satzberg

Lochaxt vom GemeindebergErgänzend zu den Funden, die im Heimatbuch Kordon genannt wurden, sollen einige Steinzeitwerkzeuge näher beschrieben werden. Besonders interessant sind die Beile aus Vulkangestein, da solches auch an der Quelle des Rosenbachs gefunden wurde.

Weiterlesen …